Objekt: 5189Bungalow

neuwertiger Walmdachbungalow mit Carport und Garten in Westerstede!

Eckdaten:

Objektart: 

Bungalow

Nebenkosten: 

80 €

Zimmer/Räume: 

5

Wohnfläche in m² ca.: 

129

Grundstücksfläche m² ca.: 

506

Bezugstermin: 

01.07.2020

Zustand: 

Neuwertig

Baujahr: 

2016

Kaution: 

1.600 €

Heizungsart: 

Zentralheizung

Einbauküche vorhanden: 

Ja

Befeuerung/Energieträger 

Gas

Energieausweis liegt vor: 

Vorhanden

Energieausweistyp: 

Bedarfsausweis

Energiekennwert: 

61,8

Gäste-WC: 

Ja

 

Objektadresse:

Süderstraße, 26655 Westerstede

Mietpreis:

800,00 €

Courtage:

 

Objektbeschreibung:

neuwertiger Bungalow mit Carport (BJ 2016) bestehend aus Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche (mit Einbauküche), Hauswirtschaftsraum, Bad und Gäste-WC. Im Obergeschoss sind ein Schlafzimmer sowie ein Gästezimmer und Duschbad vorhanden. Die Wohnfläche beträgt rd. 129 m². Aufteilung siehe Grundrisse Anlage. Mitvermietet wird ein Carport mit Abstell-/Geräteraum.

Der monatliche Mietzins beträgt 800,-- € zzgl. Nebenkosten. An kalten Nebenkosten fallen ca. 80,-- € an. Hinzu gehen die Gas- und Stromverbrauchskosten.

 

Ausstattung:

Heizung: Gaszentralheizung. Bauausführung: KfW 70 Standard. Fussböden: Fliesen im Designbad (im EG und OG), Hauswirtschaftsraum, Küche und Flur. Im übrigen Fliesen und Vinylfussboden. Modernes Bad im EG mit Badewanne, Dusche, WC und Waschbecken. Duschbad im OG mit WC und Waschbecken. Außenrollläden. Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinen- und Trockneranschluss. Carport. Küche mit Einbauküche.

 

Lage:

Stadt Westerstede. Gute Wohnlage, Süderstraße. Die Kreisstadt Westerstede hat sämtliche Versorgungseinrichtungen eines gut prosperierenden Mittelzentrums. Alle Geschäfte sind auf kurzem Weg erreichbar. Schulen sind von der Grundschule bis zum Gymnasium am Ort. Schwerpunktkrankenhaus "Ammerlandklinik". Eingebettet in die Parklandschaft des Ammerlandes bietet Westerstede ideale Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten. Vielfältig ausgebaute Rad- und Wanderwege in idyllischer Landschaft. Die Stadtgemeinde gilt als Zentrum der Rhododendronkulturen in Deutschland.

weitere Bilder

 

weitere Links