Objekt: 4674Maisonettewohnung

renovierte Maisonettewohnung mit Balkon im Zentrum von Westerstede

Eckdaten:

Objektart: 

Maisonettewohnung

Nebenkosten: 

190 €

Zimmer/Räume: 

2

Wohnfläche in m² ca.: 

74

Etage: 

2

Bezugstermin: 

sofort

Zustand: 

vollständig renoviert

Baujahr: 

1993

Kaution: 

1.100 €

Einbauküche vorhanden: 

Ja

Heizungsart: 

Zentralheizung

Balkon/Terrasse vorhanden: 

Ja

Befeuerung/Energieträger 

Gas

Energieausweis liegt vor: 

Vorhanden

Energieausweistyp: 

Verbrauchsausweis

Energieverbr. mit Warmw.: 

Ja

Energiekennwert: 

144

Energieausweis gültig bis: 

29.01.2019

Energieausw. Datum: 

29.01.2009

 

Objektadresse:

Norderstraße, 26655 Westerstede

Mietpreis:

550,00 €

Courtage:

 

Objektbeschreibung:

Die Maisonettewohnung befindet sich im 2. Obergeschoss eines gepflegten Mehrfamilienhauses mit freundlicher Hausgemeinschaft (9 Wohneinheiten) und besteht aus Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche (mit neuer Einbauküche), Bad/WC, Flur, Studio im Spitzboden, Kellerabstellraum und großzügigen Balkon in Südwestausrichtung. Die Wohnfläche beträgt rd. 74 m² zzgl. 29 m² NF Studio im Spitzboden. Aufteilung siehe Grundriss. Mitvermietet wird ein Kfz-Stellplatz sowie die Mitbenutzung des gemeinschaftlichen Fahrradabstell- und Trockenraumes. Die Wohnung wird frisch renoviert (neuer Bodenbelag, neuer Anstrich, neue Einbauküche). Der Mietzins beträgt 550,- €. Hinzu gehen die Nebenkosten inkl. Heiz-und Wasserkosten sowie Kabelfernsehgebühr und Treppenhausreinigung in Höhe von ca. 190,- € sowie die Stromkosten.

 

Ausstattung:

Heizung: Gaszentralheizung. Fußboden: Fliesen im Badezimmer, Küche PVC-Fussboden, Treppe zum Studio im Spitzboden neuer Teppichboden, im übrigen neuer Vinylfussboden. Geräumiges Bad mit Badewanne, Dusche, WC und Handwaschbecken. Waschmaschinenanschluss im Bad und im Waschmaschinen-/Trockenraum im Keller. Großzügiger Balkon in Südwestausrichtung. Neue Einbauküche bestehend aus E-Herd mit Ceranfeld, Backofen, Kühlschrank mit Tiefkühlfach, Ober- und Unterschränken.

 

Lage:

Zentrumsnahe, sehr gute Lage, Norderstraße, 300 m bis zur Fußgängerzone. Die Stadt Westerstede bietet alle Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs, sowie Schulen und Kindergärten als auch alle Behörden einer Kreisstadt. Vielfältige Rad- und Wanderwege und gut ausgestattetes Freibad-, Hallenbad- sowie Sportanlagen bieten ideale Erholungsmöglichkeiten. Entfernung zum Kurort Bad Zwischenahn und dem Zwischenahner Meer ca. 12 km. Zum Oberzentrum Oldenburg rd. 25 km. Gute Verkehrsanbindung über die A28.