Wollen Sie kaufen oder mieten?

Objekt: 3917  Einfamilienhaus

besonderes, kernsaniertes Wohnhaus, eine grüne Oase im Zentrum von Westerstede

Titelbild
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Terrasse
Garten
Garten
Garten
Blick von der Terrasse
Blick in den Garten
Grundiss Garage und Geräteraum
Liegenschaftskarte
Übersichtskarte
Titelbild
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Terrasse
Garten
Garten
Garten
Blick von der Terrasse
Blick in den Garten
Grundiss Garage und Geräteraum
Liegenschaftskarte
Übersichtskarte

Daten

Objektnr.:
3917
Lage:

26655 Westerstede
An der Krömerei
Grundstück:
598.00 m²
Wohnfläche:
153.00 m²
Kaufpreis
350.000,00 €
Zimmer:
6
Baujahr/Baubeginn:
1896
Courtage:
2,975 % (inkl. MwSt.)

Expose

ObjektartEinfamilienhaus
Nebenkosten
Zimmer/Räume6.00
Wohnfläche in m² ca.153.00
Etage
ZustandSaniert
Bezugstermin
Baujahr1896
HeizungsartZentralheizung
Einbauküche vorhandenNein
Balkon/Terrasse vorhandenNein
Befeuerung/EnergieträgerGas
Energieausweis liegt vorVorhanden
EnergieausweistypBEDARF
Energiekennwert
EnergieeffizienzklasseG
Energieausw. Datum2023-07-03
Energieausweis gültig bis02.07.2033
Gäste-WCNein

Objektbeschreibung

Gepflegtes, vor etwa 20 Jahren kernsaniertes Wohnhaus mit Nebengebäude in dem sich die Garage, der Hauswirtschaftsraum befinden. Wohnfläche rd. 153 m² (EG rd. 107 m²; OG rd. 46 m² WF), Nebengebäude rd. 30 m². Raumaufteilung siehe Grundriss. Im Erdgeschoss befinden sich Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Schlafzimmer, Küche, Esszimmer, Badezimmer und Flur. Im Obergeschoss sind 3 Zimmer und Flur vorhanden. Außerdem Anbau mit Garage und Hauswirtschaftsraum. 2 Kfz-Außenstellplätze. Große überdachte Terrasse.

Das gestaltete Grundstück ist 598 m² groß.

Lage

Stadtzentrum "An der Krömerei", gegenüber Gymnasium . Sackgassenlage, kein Durchgangsverkehr. Alle Versorgungseinrichtungen, Schulen, zentraler Omnibusbahnhof usw., in der Nähe. Die Stadt Westerstede hat sämtliche Einrichtungen eines Mittelzentrums, alle Behörden, Schulen von der Grundschule bis zum Gymnasium, Schwerpunktkrankenhaus Ammerlandklinik und Bundeswehrkrankenhaus. Eingebettet in die Parklandschaft des Ammerlandes gilt Westerstede als Gesundheitsstadt im Grünen. Entfernung zum Kurort Bad Zwischenahn und dem Zwischenahner Meer ca. 12 km. Die Stadtgemeinde Westerstede bietet als staatlich anerkannter Erholungsort und Rhododendronzentrum eine hohe Wohn- und Lebensqualität. Gute Verkehrsanbindung über der A28.

Grundrisse

Grundriss EG
Grundriss OG

Ausstattung

Holzfenster mit Isolierverglasung, teilweise mit Außenrollläden, Fußböden Fliesen im Badezimmer, Korkfußboden (Flur, Wohnzimmer, Küche, Esszimmer), PVC-Boden (Arbeitszimmer und Schlafzimmer). Obergeschoss Laminat. Badezimmer im Erdgeschoss mit Badewanne, WC, Bidet, Urinal und 1 Waschbecken. Gaszentralheizung mit Warmwasserspeicher.

Energieausweis

Baujahr: 1896
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 230,7 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: G

Abbildungen
/site/assets/files/1826/urkunde_immoscout24_experte_2024.pdf/site/assets/files/1828/pressemitteilung_bellevue_2024.pdf/site/assets/files/1829/skm_c30823022010100.pdf/site/assets/files/1830/ivd_weiterbildungssiegel_2024_4c.pdf

Immobilien von Günter Arens - fair und kompetent

Wenn es um Immobilien in Westerstede und im Landkreis Ammerland geht, sind wir seit 50 Jahren die richtige Adresse.